Pflegeassistenz

Als Pflegeassistent:in betreuen Sie pflegebedürftige Menschen und unterstützen den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ärzt:innen. Sie sind für die Durchführung von Grundtechniken der Pflege und Mobilisation, Körperpflege und Ernährung, Krankenbeobachtung (z. B. Erhebung und Überwachung medizinischer Basisdaten) und prophylaktische Pflegemaßnahmen verantwortlich.

Die Einsatzmöglichkeiten für Pflegeassistent:innen sind vielfältig. So können Sie im Bereich der Hauskrankenpflege sowie in Einrichtungen der Langzeitbetreuung, in Krankenhäusern, in Tageszentren sowie in Senior:innen-Wohngemeinschaften tätig werden.

Lebensgefährliche Luft?
Im Infusionsschlauch bei wenigen Millilitern.

 #WissenSchafftPflege