Pflegeassistenz

Als Pflegeassistent:in betreuen Sie pflegebedürftige Menschen und unterstützen den gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege sowie Ärztinnen und Ärzte. Sie sind für die Durchführung von Grundtechniken der Pflege und Mobilisation, Körperpflege und Ernährung, Krankenbeobachtung (z. B. Erhebung und Überwachung medizinischer Basisdaten) und prophylaktische Pflegemaßnahmen verantwortlich.

Die Einsatzmöglichkeiten für Pflegeassistentinnen und Pflegeassistenten sind vielfältig. So können Sie im Bereich der Hauskrankenpflege sowie in Einrichtungen der Langzeitbetreuung, in Krankenhäusern, in Tageszentren sowie in Senior:innen-Wohngemeinschaften tätig werden.

Lebensgefährliche Luft?
Im Infusionsschlauch bei wenigen Millilitern.

 #WissenSchafftPflege